Vorwort

Altersklassen im traditionellen Bogenschießen sind nicht so wichtig wie in anderen Sportarten. Aber nicht desto trotz müssen sie zur Chancengleichheit als Regeln definiert werden. Ausnahmen sind ebenfalls regelmentiert. Bei von T.A.I. lizensierten Turnieren sind die Altersklassen so eingeteilt:

Definition

Referenzdatum ist jeweils das Geburtsdatum und das Datum des ersten Wettkampftages.

Am ersten Wettkampftag  zeigt die Zahl in der Tabelle  das Alter der Teilnehmer in der jeweiligen Klasse.

Beispiel: Die Zahl 18 zeigt an, dass der Starter 18 Jahre alt ist. Das ist er vom Tage seines 18. Geburtstages bis einen Tag vor seinem 19. Geburtstag. Ist der erste Tag des Turniers an seinem Geburtstag, startet er möglicherweise bereits in der höheren Klasse.

Tabelle der Altersklassen 
männlich weiblich
Kids   8 – 11 zusammen
Junveniles 12 – 15 getrennte Wertung
Juniors 16 – 17 getrennte Wertung
Adults 18 – 55 getrennte Wertung
Seniors 55 – …. getrennte Wertung

Kinder unter 8 Jahren befinden sich in einer extremen Wachtumsphase ihrer Knochen. T.A.I. unterstützt keinerlei Gesundheitsrisiken.

Altersklassen in anderen Verbänden