In erster Linie sind wir ein Verband von Verbänden. Wir verbinden nationale Verbände die unsere Mitglieder sind. Nur wenn ein Schütze oder ein Verein in einem Land ohne einem uns angeschlossenen Verband lebt, kann er als Sondermitglied aufgenommen werden. Die Sondermitgliedschaft endet mit der Aufnahme eines Verbandes aus diesem Land.

Als internationaler Verband mit Sitz in Europa sind die Beiträge in € (Euro) angegeben.
Die Beiträge werden jeweils für das aktuelle Kalenderjahr am 1. Januar fällig und können nicht anteilig auf einen Kalenderabschnitt aufgeteilt werden. Bei fehlendem Beitragseingang auf dem Konto des T.A.I. erfolgt eine einmalige Zahlungserinnerung mit Frist an die letzte bekannte Adresse, danach der Ausschluss.

Verbände zahlen 100,00 € (einhundert) unabhängig von der Anzahl der Mitglieder. Jedes Mitglied des Verbandes erhält die Teilnahmeberechtigung für Veranstaltungen des T.A.I.. Die Mitgliedsverbände müssen dazu Ihre Mitglieder beim T.A.I. für die Überprüfung von Startberechtigungen melden. Bei fehlender oder falscher Liste erhebt der T.A.I. eine Bearbeitungsgebühr.

Vereine als Sondermitglieder zahlen 40,00 € (vierzig) unabhängig von der Anzahl der Mitglieder. Jedes Mitglied des Vereins erhält die Teilnahmeberechtigung für Veranstaltungen des T.A.I.. Die Mitgliedsvereine müssen Ihre Mitglieder beim T.A.I. für die Überprüfung von Startberechtigungen melden. Bei fehlender oder falscher Liste erhebt der T.A.I. eine Bearbeitungsgebühr.

Einzelpersonen als Sondermitglieder zahlen 10,00 € (zehn).